Bibelsprüche mit dem Thema "Freundschaft"

Viele menschen suchen nach bibelsprüchen mit dem thema "freundschaft". Hier habe ich ein paar interessante sprüche gefunden. Mir ist aufgefallen, dass die bibel in vielen strecken wie eine sammlung historischer erzählungen zu lesen ist und dass die zeit, die da beschrieben ist sehr viel anders ist, als das was wir heute leben und erleben.
Oft scheint "freundschaft" eher als politisches oder persönlich strategisches gefüge interpretiert zu werden. Hier zwei beispiele:
1Mak 10,20 Darum ernennen wir dich heute zum Hohenpriester über dein Volk; du darfst den Titel Freund des Königs führen. Halte zu uns und bewahre uns die Freundschaft! Zugleich übersandte er ihm den Purpurmantel und einen goldenen Kranz.
oder
1Mak 7,28 Ich will keinen Krieg mit euch. Darum will ich mich in Begleitung von nur ein paar Leuten in aller Freundschaft mit euch treffen, um über den Frieden zu reden. 

Der begriff "freundschaft" scheint mehr zur stabilisierung des sozialen gefüges zu dienen, als ein gefühlvolles und emotionales mit- und füreinander zu bezeichnen. Vielleicht haben sich die inhalte von begriffen verschoben. Wenn wir heute über "freundschaft" sprechen, so ist es oft auch freizeit, hobby, sympathie. Freizeit, hobby waren aber in der zeit, als die bibel geschrieben wurden, keine realitäten, sondern die tage wurden im harten kampf ums überleben verbracht. Auch sympathie mag in diesen archaischen gesellschaften eine eher untergeordnete rolle gespielt haben.
So kommt es aus meiner sicht zu missverständnissen. Menschen suchen in unserer zeit, die teilweise orientierungslos wirken mag, nach geistigen richtlinien und tröstender erbaulichkeit in texten, die von menschen geschrieben wurden, die in ganz anderer zeit, unter ganz anderen bedingungen und mit ganz anderen welt-interpretationen gelebt und erlebt haben.
Hinzukommt, dass die bibel die beziehung zu gott in den mittelpunkt stellt, freundschaft wird oft unter diesem aspekt betrachtet und seltener als zwischenmenschliche sympathiebezeugung. Trotzdem habe ich noch ein paar bibelworte zu dem thema "freundschaft" gefunden, die für die heutige zeit einen bezugspunkt geben können und allemale interessant zu lesen sind:
Hos 9,2 Tenne und Kelter werden ihnen die Freundschaft entziehen und der Wein wird sie verleugnen. 
Eine große anzahl an bibelsprüchen gibt es hier:

Sir 6,17 Wer den Herrn fürchtet, hält rechte Freundschaft, wie er selbst, so ist auch sein Freund. 

Sir 22,20 Wer mit Steinen nach Vögeln wirft, verscheucht sie; wer den Freund beschimpft, vertreibt die Freundschaft. 

Jak 4,4 Ihr Abtrünnigen, wisst ihr nicht, dass Freundschaft mit der Welt Feindschaft mit Gott ist? Wer der Welt Freund sein will, der wird Gottes Feind sein. 

Spr 17,9 Wer über die Fehler anderer hinwegsieht, gewinnt ihre Liebe; wer alte Fehler immer wieder ausgräbt, zerstört jede Freundschaft. 

Spr 24,1 Sei nicht neidisch auf böse Menschen, und bemühe dich nicht um ihre Freundschaft! 

Spr 24,26 Eine aufrichtige Antwort ist ein Zeichen echter Freundschaft, so wie ein Kuss auf die Lippen! 

Jer 9,7 Ihre Worte sind wie tödliche Pfeile. Hinterhältig reden sie miteinander, täuschen Freundschaft und Wohlwollen vor, aber insgeheim stellen sie sich gegenseitig Fallen. 

Spr 3,32 Denn der Herr verabscheut die, die sich von ihm abwenden, den Gottesfürchtigen aber schenkt er seine Freundschaft. 

Ps 25,14 Die Freundschaft mit dem Herrn gebührt denen, die ihn ernst nehmen. Er lässt sie wissen, wozu sein Bund mit ihnen da ist.