Spinatpfannkuchen

Zubereitungszeit: 20 Minuten
Für 4 personen


Zutaten:
  • 2 eier
  • 300 ml milch
  • 150 g weizenmehl
  • 3 el öl
  • 1 kleine zwiebel
  • 1pk tiefgekühlter spinat, ca 450 g
  • 200 g frischkäse

Zubereitung:
  1. Für die pfannkuchen eier und milch mit einem elektrischen handrührgerät verquirlen, salzen und pfeffern. Das mehl löffelweise unterrühren. Etwas öl in einer beschichteten pfanne erhitzen und aus dem teig 4 pfannkuchen backen.
  2. Für die füllungdie zwiebel hacken. Das restliche öl erhitzen und die zwiebel darin andünsten. Den gefrorenen spinat dazugeben und etwa 10 minuten weiter dünsten. Anschließend den frischkäse unter den spinat heben und unter rühren schmelzen lassen. Die masse mit salz und pfeffer abschmecken.
  3. Die pfannkuchen jeweils mit 3 - 4 esslöffel der spinatmischung füllen und aufrollen