Haferflockenmüsli mit Trockenfrüchten

Für 2 personen:

  • 75 gemischte ungeschwefelte trockenfrüchte (äpfel, bananen, aprikosen, birnen, pflaumen, feigen, rosinen)
  • 100 g vollkornhaferflocken
  • 2 el apfeldicksaft
  • 300 g gerührter magermilchjoghurt

  1. Die trockenfrüchte kurz heiß abschrecken, dann über nacht in wasser einweichen.
  2. Das wasser am nächsten morgen abgießen und die früchte in stückchen schneiden.
  3. Den apfeldicksaft unter den joghurt rühren und die mischung auf zwei teller verteilen.
  4. Die haferflocken-früchte michschung darauf geben. Das müsli ist dann zum sofortigen verzehr bereit.