Gefüllte gemüsezwiebeln

bild: pixabay
Zutaten:

  • 2 große gemüsezwiebeln
  • 65 g gehacktes kalbfleisch
  • 65 g gehacktes schweinefelichs
  • 30 abgebackenes weißbrot oder toast
  • 20 g butter
  • schwarzer pfeffer
  • salz
  • 1/4 liter gemüsebrühe

Zubereitung:

  1. Das kalbfleisch und das schweinefleisch und das weißbrot mit den gewürzen abschmecken
  2. Die brühe aus dem gemüsebrühwürfel aufsetzen, nach anweisung zubereiten und dann auf seite stellen
  3. Die zwiebeln schälen und mit einem kartoffelmesser durchbohrt
  4. 5 minuten in salzwasser kochen, dann kalt überspülen
  5. Nun die gut abgeschmekte füllung in die zwiebeln füllen
  6. Zwiebeln nun 1 stunde in der gemüsebrühe dämpfen lassen und anrichten