Ulm - zwei alte Bilder

Ulm, altes bild von Innenstadt
Ulm ist eine attraktive und schöne stadt und die geburtsstadt von Albert Einstein.  Reizvoll ist der blick auf vergangene zeiten, wie war Ulm früher?

Ulm ist eine interessante industrie- und handelsstadt und liegt in Baden-Württemberg an der schwäbischen Alb, und an der Donau.
Die erste erwähnung findet Ulm um das jahr 900 herum
Ulm war bis 1803 schwäbische reichsstadt. Dann kam die stadt zu Bayern und 1810 zu Baden-Württemberg.
Ulm, ein altes bild mit blick auf Ulm
Ulm hat schöne sehenswürdigkeiten zu bieten. Dazu gehört das gotische münster aus dem 14./15. jahrhundert mit einem 161 m hohen turm. Es ist die größte gotische pfarrkirche Deutschlands.
1967 wurde die universität Ulm gegründet.
Es gibt die reste einer mittelalterlichen stadtmauer, alte fachwerkhäuser, ein stadtmuseum und ein brotmuseum.

Weitere schöne alte städtebilder gibt es auf diesem video, musik Bach Toccata und Fuge in D-Moll:




(c)Deinsuppenhuhn.blogspot.com

Unter verwendung der quellen:

  • Der Brockhaus in einem band, A - Z, F.A. Brockhaus, Mannheim
  • Bertelsmann Universal Lexikon, Bertelsman Lexikon Verlag Verlag GmbH, Gütersloh
  • Das DBG Lexikon in drei bänden, bd 3, Deutsche Buch-Gemeinschaft, Berlin, Darmstadt, Wien